Alle Meldungen

17.03.2020

Der ZiSG arbeitet im Homeoffice

Coronavirus. Der Regierungsrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung massiv verschärft. Deshalb arbeitet die Geschäftsstelle des ZiSG bis auf Weiteres mehrheitlich im Homeoffice. Wir sind aber trotzdem telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. Beste Grüsse das ZiSG-Team.

16.03.2020

Delegiertenversammlung 2020

Die nächste Delegiertenversammlung findet am Freitag 26. Juni 2020, 14.00 Uhr im Rössli Wolhusen statt. Einladung und Traktanden folgen fristgerecht.

23.11.2016

Personeller Wechsel in der Verbandsleitung

Am Freitag, 18. November fand im Armee-Ausbildungszentrum Luzern die ausserordentliche Delegiertenversammlung statt. Die Delegierten haben Daniel Eugster, Gemeinderat Ressort Finanzen und Steuern, Hitzkirch, einstimmig in die Verbandsleitung gewählt. Er ersetzt Paul Rutz, Finanzvorsteher Sursee, der per Ende Juni 2016 (aufgrund seines Rücktrittes im Stadtrat) sein Amt abgegeben hat. Wir heissen Daniel Eugster herzlich willkommen.

13.10.2016

Ausserordentliche Delegiertenversammlung vom 18.11.2016

Wie an der ordentlichen Delegiertenversammlung vom 17. Juni 2016 informiert, wurde die Ersatzwahl von Paul Rutz verschoben. Daniel Eugster, Gemeinderat Hitzkirch, steht als Ersatz-Kandidat zur Verfügung. Zeit: Freitag 18. November 2016 15.15 – 15.45 Uhr, vor der VLG-Herbsttagung. Ort: Armeeausbildungszentrum Luzern, Murmattweg 6, Luzern.

14.07.2020

Delegiertenversammlung des ZiSG auf dem Zirkularweg

Obwohl der Bundesrat eine schrittweise Lockerung der Massnahmen aufgrund des Coronavirus eingeleitet hat, bleiben öffentliche Veranstaltungen und Versammlungen weiterhin untersagt. In welchem Masse diese wieder möglich sein sollen, will der Bundesrat nach Evaluation der vorangehenden Lockerungen bis zum 8. Juni entscheiden. Für die bevorstehende Detailplanung der Delegiertenversammlung ist der ZiSG auf Verbindlichkeiten angewiesen. Für eine Neuorganisation anfangs Juni ist es zu spät. Die Verbandsleitung des ZiSG hat, gestützt auf § 7 Absatz 3 der Verordnung zur Regelung der politischen Rechte auf Grund der ausserordentlichen Lage infolge des Coronavirus, beschlossen, die Abstimmungen der Delegiertenversammlung vom 26. Juni 2020 auf dem Zirkularweg durchzuführen. Auf den persönlichen Austausch in Wolhusen haben wir uns gefreut. Umso mehr bedauern wir, dass die geplante Delegiertenversammlung des ZiSG vom 26. Juni 2020 nicht in Wolhusen stattfinden kann. Die Unterlagen zur Urnenabstimmung werden wir fristgerecht elektronisch verschicken. Eingabetermin für die briefliche Stimmenabgabe ist der 26. Juni 2020.

Fragen und Voten zur Delegiertenversammlung auf dem Zirkularweg

Bis zur Frist vom 18. Juni 2020 sind auf der Geschäftsstelle des ZiSG keine Fragen und Voten zu den Traktanden eingegangen. Der ZiSG lädt die Delegierten ein, die Stimmen vom 22. bis und mit 26. Juni 2020 abzugeben.