S&X Sexuelle Gesundheit Zentralschweiz

Information und Beratung rund um HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen

S&X Sexuelle Gesundheit Zentralschweiz ist die Fachstelle der Kantone Luzern, Obwalden, Nidwalden und Uri für alle Belange rund um HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen. Sie berät, begleitet und unterstützt HIV-positive Menschen und deren Angehörige in allen Lebenslagen. Die Dienstleistungen umfassen ausserdem die Information und Aufklärung der Allgemeinbevölkerung sowie die Vernetzung auf regionaler und nationaler Ebene mit anderen Institutionen und Fachpersonen. Im Rahmen des Programms Mobile Aids Prävention Luzern (MAPLu) organisiert die S&X Sexuelle Gesundheit Zentralschweiz zudem die Abgabe von Kondomen und Gleitmittel an verschiedene Organisationen im Bereich der Sozialhilfe.

Zielgruppe

  • HIV-positive Menschen und deren Angehörige
  • Allgemeinbevölkerung des Kantons Luzern zu Fragestellungen über sicheres Sexualverhalten, zum HIV- und Syphilistest, zur Sexualität allgemein, zur sexuellen Orientierung und allgemeine psychosoziale Aspekte
  • Sexarbeiterinnen
  • Männer, die Sex mit Männern haben

Durch den ZiSG finanzierte Leistungen

Kontakt

S&X Sexuelle Gesundheit Zentralschweiz
Museggstrasse 27
6004 Luzern
Tel. 041 410 69 60

www.sundx.ch

Geschäftsleitung: Marlis Michel